skulpur                                                          raum
                                  interkulturell
intermedial                                                      einmalig                erstmalig
                                                weltweit
            völkerverbindend                                          gemeinsam
ΘEATPON

WILLKOMMEN

ORT DES SCHAUENS /
SKULPTURALER RAUM

7 BILDER - 7 SÄTZE

TECHNIK / TRANSPORT

STATIONEN / FOTOS

DOKUMENTATION

REAKTIONEN / STIMMEN

PRESSE

KONTAKT / IMPRESSUM

 

THEATRON E.V.

WASA MARJANOV

Sieben Bilder
 
Sieben bildhauerische Vorgaben verwandeln den Raum in sieben verschiedene Szenenbilder.
Der Würfel als Raumskulptur bleibt stets bestehen und gleichzeitig entwickelt sich ein permanentes Spannungsfeld zwischen dem gestalteten Raum, den Akteuren, zwischen Akteuren und Zuschauern, zwischen Zuschauern und Raum.
Der Würfel ist aufklappbar. Seine Innenseiten lassen sich zu sieben Szenenbildern komponieren.
 
 
Sieben Sätze
  1. Der Würfel reist um die Kugel.
  2. Der Würfel ist der Raum.
  3. Der Raum wird angefüllt mit Geschichten und Bildern.
  4. Der Ort erfindet die Geschichten.
  5. Die Geschichten handeln von den Menschen vor Ort.
  6. Der Raum hat keine religiösen, nationalen und politischen Zeichen und ist gleichberechtigt für alle Völker nutzbar, denn sie alle füllen ihn mit ihren eigenen Geschichten, Überlieferungen und Visionen.
  7. Die Proben dauern 7 Tage.
 
 
 
 
 
Der Würfel reist um die Kugel
© 2006 Wasa Marjanov